Moloch München Eine Stadt wird verkauft

Rückbau, radikal

R
Titelbild: © Oswald Baumeister / Gesellschaft für ökologische Forschung e.V. []

Schein und Wirklichkeit. Projekt Seitzstraße 16, Lehel: „Bei vielen Münchnern gilt das Lehel als das schönste Stadtviertel überhaupt: Fassaden im Stil des Neobarock, der Neorenaissance und Jugendstilhäuser säumen die Straßen …“ (www.seitz16.de; aufgerufen 19.1.2021) Zumindest ein altes Haus erlebt die schöne neue Immobilienwelt nicht mehr: „Mitten in der Stadt wird durch den radikalen Rückbau des Gebäudes ein komplett neues modernes Wohnhaus entstehen.“ [1]

Bei Dawonia heißt dies: „schneller Rückbau“. [2]

Oder Gebäude werden: „komplett neu überplant“. [3]

Gemeint ist oft ein Totalumbau oder schlicht: der Abriss.

Fußnoten und Quellen

  1. www.seitz16.de; aufgerufen 19.1.2021
  2. Mühleisen, Stefan, Ausgeliefert, in SZ 31.3.2020
  3. Grundner, Hubert, Umbau in zwei Schritten, in SZ 16.10.2020
Moloch München Eine Stadt wird verkauft

Nicht angemeldet > Anmelden