Moloch München Eine Stadt wird verkauft

Google

G
Titelbild: © Oswald Baumeister / Gesellschaft für ökologische Forschung e.V. []

Google München. Set 2006 hat Google einen Firmensitz in München. Im April 2016 eröffnete der IT-Konzern ein Entwicklungszentrum im Arnulfpark mit 11.000 qm Bürofläche. 2019 arbeiteten dort 1000 Mitarbeiter. [1]

Google kauft sich in München ein. Am 29.10.2019 gab Google bekannt, dass der Konzern das Areal des Postpalastes an der Hackerbrücke gekauft hat. Hier sollen 41.000 qm Bürofläche entstehen. Google will die Teams erweitern, die den Internetbrowser Chrome entwickeln, das Thema Datenschutz bearbeiten und interne Systeme entwickeln. Der Kaufpreis soll in einem niedrigen dreistelligen Millionenbereich liegen. [2]

Wirtschaftsreferat hat geholfen. Google kaufte unter Mitwirkung von Wirtschaftsreferent Clemens Baumgärtner (CSU) den Post-Palast an der Arnulfstraße für einen dreistelligen Millionenbetrag. [3] Ursprünglich wollte ein Investor aus Israel mit dem Architekturbüro Allmann Sattler Wappner in und an der „Arnulf-Post“ ein Luxushotel und Büroraum bauen. Dann verkaufte er an Google. Nun planen Allmann Sattler Wappner für Google.
Dazu wurden noch 50.000 qm für den Google-Campus erworben. Wieland Holfelder ist Leiter des Google-Standorts München und hält die Stadt für Googles „Maschinenraum in Deutschland“. Hier sollen Sicherheitseinstellungen programmiert werden und die Arbeitsfelder Vernetzte Automobilität und Cloud-Services arbeiten. [4]

Runder Google-Tisch. Die Stadtspitze wird vom IT-Konzern Google über den Ausbau des „Postpalastes“ informiert: und auf Initiative der Grünen auch der BA Maxvorstadt. Das hat die BA-Vorsitzende Svenja Jarchow (Grüne) mitgeteilt. Der BA will Teile des „Entwicklungszentrums der Zukunft“ auch für die Öffentlichkeit zugänglich machen und auch den Bau von Werkwohnungen anregen. Ein Bauantrag wurde von Google eingereicht. [5]

Fußnoten und Quellen

  1. Martin-Jung, Helmut, So sieht das Büro von Google in München aus, in sueddeutsche.de 8.4.2016
  2. Google baut neue Zentrale im Postpalast, in sueddeutsche.de 29.10.2019
  3. Krass, Sebastian, Niewel, Gianna, In bester Lage, in SZ 10.3.2020
  4. Krass, Sebastian, Maschinenraum im Postpalais, in SZ 16.9.2020
  5. Austausch zur Arnulfpost, in SZ 23.3.2021
Moloch München Eine Stadt wird verkauft

Nicht angemeldet > Anmelden