Moloch München Eine Stadt wird verkauft

Macherei

M
Titelbild: © Oswald Baumeister / Gesellschaft für ökologische Forschung e.V. []

Aktualisiert 15.11.2022

Aus Pharma-Gelände wird später „Macherei“. Im Januar 2016 kauften die Investoren Art-Invest Real Estate (Köln) und Accumulata (München) das 26.400 qm große Areal Ecke Berg-am-Laim- und Weihenstephaner Straße. Die Industriegebäude stehen nicht unter Denkmalschutz und werden abgerissen. Der örtliche BA wollte aus dem „Gewerbegebiet Neumarkter Straße“ ein planungsrechtliches Mischgebiet machen, in dem auch Wohnungsbau möglich ist: Das Planungsreferat war aber strikt dagegen. [1]

Neues Büro- und Gewerbeareal in Berg am Laim, Bürofläche insgesamt 75.000 qm. Gelegen an der Berg-am-Laim-Straße, Weihenstephaner Straße, Levelingstraße.
Fakten der Macherei: 41.600 qm Bürofläche incl. 5000 qm Dachterrassenfläche, 15.100 qm Coworking, 10.900 qm Hotel (Scandic, 234 Zimmer), 1900 qm Einzelhandel, 2900 qm Fitness, 1700 qm Gastronomie, 800 qm Gewerbe, 5700 qm Lager, 800 Stellplätze. [2]Investoren sind die Art-Invest Real Estate Management GmbH & Co. KG, Köln und Accumulata Real Estate Group, München.
Das überbaute Areal hat 2,6 Hektar. Über 75 Prozent der insgesamt 75.000 qm Bürofläche waren im September 2020 vermietet. [3]

Macherei eröffnet. Am 27.11.2022 wurde die Macherei auf dem ehemaligen Areal der Temler-Werke offiziell eröffnet. „Ein richtig toller Platz“, wie Stadtbaurätin Elisabeth Merk lobte. Die sechs Gebäude haben verdrehte Baukörper über diverse Stockwerke oder gegeneinander verschobene Etagen. Die über 75.000 qm sind zu 96 Prozent vermietet, teilte Ferdinand Spies mit, Geschäftsführer der Art-Invest Real Estate und Partner von Accumulata. Mieter sind u. a. der Pharmakonzern MSD, Gold’s Gym, Aldi, Noventi, Freeletics, Design Offices, diverse Gastronomieunternehmen und das Scandic Hotel. [4]

Fußnoten und Quellen

  1. Winkler-Schlang,  Renate, Unter Dach und Fach, in sueddeutsche.de 4.1.2016
  2. https://www.die-macherei-muenchen.de/100-fakten/
  3. Raff, Julian, Retrolook in warmen Farben, in SZ 1.9.2020
  4. Ick-Dietl, Carmen, Kunterbunt und verdreht, in tz 28.10.2022
Objekt-Nr. 37230

Datenschutzhinweis: Um die Karte anzuzeigen, muss Ihre IP-Adresse dem Kartendienst mitgeteilt werden. Klicken Sie hier, wenn Sie damit einverstanden sind.

Moloch München Eine Stadt wird verkauft
Objekt-Nr. 37230

Datenschutzhinweis: Um die Karte anzuzeigen, muss Ihre IP-Adresse dem Kartendienst mitgeteilt werden. Klicken Sie hier, wenn Sie damit einverstanden sind.

Nicht angemeldet > Anmelden